IMG 0541 neuIm Januar haben wir alle Parteien, die sich am 14. März zur Wahl stellen, angeschrieben, um ihre Unterstützung der zu-Fuß-Gehenden zu erfahren.

Harald Pleines berichtet unter der Überschrift "Mehr Stellen und Wochenend-Dienste, Bürgermeister Rafael Reißer stellt neue Organisationsstruktur für die Kommunalpolizei vor / Aufteilung in drei Bereiche", über die Schaffung von 21 neuen Stellen, die Aufteilung in drei unterschiedliche Bereiche und mehr Dienste an Wochenenden bei der Kommunalpolizei. Lt. Rafael Reißer soll sie damit besser den gewachsenen Anforderungen gerecht weden. 

2020 09 21 roller

Prisca Jourdan berichtet unter der Überschrift "Längst nicht alle sind begeistert, E-Roller seit zwei Wochen in Darmstadt unterwegs / Bürger beklagen rücksichtslose Fahrweise / Anfängliche Fehler überarbeitet" über Beobachtungen von der Nutzung dieser Elektrofahrzeuge.

Christian Geyer beschreibt den Verteilungskampf auf öffentlichen Flächen. Vom starken Autofahrer bis zum schwachen Radfahrer lassen sich immer noch schwächere Verkehrsteilnehmer, z. B. die Fußgänger, ausmachen. Der Fuss e.V., der Fachverband Fußverkehr Deutschland, so Geyer, warne vor einer Diskriminierung der Schwächsten durch die Schwachen. Ihn interessiert insbesondere die pop-up Frage, die vom pop-up Radweg sehr schnell andere Bereiche einschließt, wenn die Verkehrswende als Gerechtigkeitsprojekt aufgezogen wird.  "Die Fläche gehört uns allen" meint Geyer.

Lt. DA Echo vom 15.07.2020 haben Beamte des 1. Polizeireviers in Darmstadt, unterstützt von der hessischen Bereitschaftspolizei, am letzten Freitag Fahradfahrende an verschiedenen Orten in Darmstadt gestoppt und überprüft: Wilhelminenstraße/ Ecke Elisabethenstraße, in der Rheinstraße Höhe Saalbaustraße, in der Frankfurter Straße/ Ecke Martin-Luther-King-Ring, in der Bismarckstraße und im Herrngarten.

behind fuweg 2

 STVO-Novelle: Tiefe Kluft zwischen Minister Scheuer und seinen Länder-Kollegen

ADFC: Schlechte Karten für Radfahrer vor Gericht.

2020 09 13 rad fußweg 1

Oberbürgermeister Partsch antwortet auf unseren Brief!

helmpflicht web