Schlechte Karten für Radfahrer vor Gericht.

falschp behind sicht

Der ADFC hat in einem Artikel darauf hingewiesen, dass Radfahrende, die auf dem Gehweg fahren und in einen Unfall verwickelt werden, vor Gericht schlechte Karten haben. Der ADFC warnt: Vollen Schadensersatz erhalten sie als Geschädigte nicht, meist gehen sie sogar leer aus.